News

Online-Update Mehrwertsteuersenkung

TAIFUN Softwareupdate zur Mehrwertsteuersenkung in Deutschland

17.06.2020

TAIFUN-Anwendern steht ab sofort die aktuelle Version 20.00.05 als Online-Update zur Verfügung. Damit können Sie die neuen in Deutschland gültigen MwSt.-Sätze nutzen. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen die notwendigen Schritte.

Änderungen der gesetzlich festgelegten Mehrwertsteuersätze müssen umgesetzt werden, sobald sie in Kraft treten! Die beschlossenen Änderungen der Mehrwertsteuersätze sind ab der Version 20.00.05 in den TAIFUN-Programmen enthalten. Um die geänderten Mehrwertsteuersätze anwenden zu können, benötigen Sie zwingend diese Version.

Schritt 1: Online-Update 20.00.05 installieren

Wählen Sie im TAIFUN-Programm im Menü "Hilfe" den Punkt "Auf Updates prüfen" aus. Nun können Sie das Update direkt herunterladen und installieren. Eine detaillierte Installationsanleitung finden Sie in Ihrer Postsendung zum Jahresupdate 2020 sowie im Video "Update installieren".

Video "TAIFUN Update installieren"

Schritt 2: MwSt.-Sätze im TAIFUN-Programm aktualisieren

Um in Ihrem TAIFUN-Programm die aktuellen Mehrwertsteuersätze zu verwenden, müssen Sie diese aktualisieren.

Detaillierte Anleitung zur Mehrwertsteuer (PDF)

Für alle Hauptprogramme: TAIFUN Handwerk, openBusiness, Handel sowie Rechnungswesen.

Hintergrund

Aufgrund des kürzlich verabschiedeten Konjunkturpakets der Bundesregierung Deutschland sinkt die Mehrwertsteuer im Zeitraum 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 von 19 % auf 16 %, bei dem ermäßigten Satz von 7 % auf 5 %. Ab dem 1. Januar 2021 gelten dann wiederum die bisherigen Mehrwertsteuersätze.

Wichtig: Bei Fragen zur korrekten Abwicklung sollten Sie Ihren Steuerberater kontaktieren.

Sie haben keinen Zugriff auf das Online-Update?

Alle Anwender mit einem Software-Pflegevertrag erhalten unsere Updates automatisch. Sollten Sie keinen solchen Vertrag haben, informieren wir Sie gerne unverbindlich über Ihre Möglichkeiten: Jetzt Kontakt aufnehmen.